• Start
  • Leistungen
  • Tools
  • Referenzen
  • Über uns/mich
  • Kontakt
  • Tools

    Führungskonzepte

    Bedeutung von Führen – Grundlagen – Wege – mit Strategischen Konzepten nachhaltig Erfolg generieren

    Was heißt führen? Viele Meinungen, aber auch unklare Antworten existieren darüber.

    Das Konzept „Führen“ gibt die entscheidenden Antworten darauf und ist dadurch eine Anleitung zur Verbesserung des eigenen Führungsverhaltens auf jeder Managementebene. Es ist keine rein wissenschaftliche Erhebung, sondern basiert auf jahrzehntelanger praktischer Erfahrung. Auf Grund seines Werdeganges tritt Uwe Röhrig hier den Beweis an, ganz nach seinem Motto:

    „Aus der Praxis, für die Praxis“!

    Ein weiterer Ansatz sind Führungsstile und Führungsverhalten. Auch eine Reflexion auf die erfolgreiche Einbindung und Ausrichtung eines Teams ist dargestellt. Es werden Altbewährtes aber auch neue Ansätze aufgezeigt, die sofort umsetzbar sind. Des weiteren werden Wege für Entscheidungsprozesse aufgezeigt und wie eine effiziente Strategie ausgearbeitet und erfolgreich umgesetzt wird.

    Termine bitte Anfragen: [email protected]

    Empathisches Führen der Manager als Leader

    Dieses Konzept ist eine Evolution auf der Basis von kooperativem und situativem Führungsstil.

    Hierbei steht im Fokus über empathisches Führen ein Team effizient und kompromisslos erfolgreich zu machen. Das wiederum geht nur, in dem die Inkompetenzen jedes einzelnen Teammitgliedes aufgedeckt, in Leistungsstufen geclustert und dann über gezielte Hilfestellung des Führungsverantwortlichen mit Empathie gesteuert werden. Dabei spielt es keine Rolle, wie groß, neu oder etabliert ein Team und seine Mitglieder sind.

    Uwe Röhrig: „Empathisches Führen ist eine optimale Hilfe für Manager die ein Team übernehmen und/oder ein neues Team aufbauen müssen und damit zum Leader werden“.

    Termine bitte Anfragen: [email protected]